Name: Dr. Clemens Heucke


Ort / Ortsteil: Pöcking / Possenhofen


Beruf: Verlagsleiter


Bei der SPD seit: 1980


Ich bin SPD-Mitglied, weil
mir alle Themen rund um das soziale Miteinander wichtig sind und ich diese Themen noch immer bei der SPD gut aufgehoben sehe.


Ich kandidiere für den Gemeinderat, weil …
ich mich gerne für meine Wahlheimat Pöcking engagieren möchte.


Meine Schwerpunktthemen sind …
Soziales Miteinander, kulturelles Leben und Verkehrspolitik


Ich engagiere mich in diesen Organisationen:
Verein Literaturcafé Waschhäusl e. V.


Mein Lieblingsplatz in Pöcking:
Das ist nicht leicht zu beantworten, denn es gibt sehr viele schöne Plätze in Pöcking und seinen
Ortsteilen. Aber natürlich ist das Café Waschhäusl und der wunderbare Literaturgarten ein ganz
besonderer Platz für mich.


Das wünsche ich mir für Pöcking:
Dass sich der Ort lebendig weiterentwickelt, der Zusammenhalt erhalten bleibt bzw. weiterhin gestärkt wird und dabei die Lust auf Neues nicht zu kurz kommt.


In meiner Freizeit mache ich am liebsten:

Spaziergänge mit meiner Frau und unserem kleinen Hund und natürlich: Lesen und Baden im
Paradies


Mein Lieblingsbuch heißt …
immer wieder anders

Um das alles ein bisschen aufzulockern, ein paar besondere Fragen:

Spaziergang am Starnberger See oder Biergarten am Maisinger See?
Was heißt hier „oder“?

Fußballspiel des SC Pöcking oder Blasmusikkonzert?
Na ja, wenn ich ehrlich sein soll, tue ich mich bei beidem etwas schwer und das gilt auch für: Fasching oder Wiesn.

Literaturcafé oder Laientheater?
Literaturcafé und Laientheater

Bier oder Wein?
Gerne in dieser Reihenfolge

Kaffee oder Tee?
Tee in der Früh, Kaffee am Nachmittag

Rathaus oder Beccult?
Hängt davon ab, was man so braucht

Hochdeutsch oder bayerisch?
Ersteres spreche ich ziemlich selbstverständlich, bayerisch höre ich gerne, wenn andere es sprechen, die es können.

Scholz oder Kühnert?
Weder noch

Oper oder Festival?
Sowohl als auch, wenn es das für mich „richtige“ Festival ist.

Landei oder Stadtaffe?  
Irgendwie eine Mischung aus beidem – oh je!

Verkehrsstau oder Zugverspätung?
Lieber pünktlich mit dem Zug!

Podcast oder DVD?
Je nachdem, worum es gerade geht.

Kreuzworträtsel oder Sudoku?
Fasziniert mich beides nicht sonderlich

Sportteil oder Feuilleton?
Na, wenn ich jetzt Sportteil schreiben würde, dann wär’s gelogen.

Tracht oder Jeans?
Eher Jeans, solange es altersmäßig noch geht.

FC Bayern oder 1860?
Weder noch

Schokolade oder Chips?
Eine gute Schokolade ist mir allemal lieber.

Wo sehe ich Pöcking in 6 Jahren (vor der nächsten Kommunalwahl)?

In hoffentlich weiterhin gutem Zustand!

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.